News

Supply Chain Management live - Betriebsseminar des Schwerpunktes SCM nach Italien

[05|04|2017]

Nach einer Reihe von Betriebsseminaren in Europas Norden, wie nach Hamburg, Berlin, Polen und der Niederlande, fahren die Studierenden des Schwerpunktes Supply Chain Management in diesem Jahr – wie schon in 2012 - in den Süden, genauer: nach bella Italia.

 

Auch in diesem Jahr stehen wieder einige renommierte Unternehmen im Programm, darunter Branchengrößen wie Barilla, Pirelli, Eurogate, Lavazza, Same-Deutz und Magneti Marelli.

 

Die Rundfahrt wird in der KW 19 (07.05. – 13.05.) stattfinden und uns durch die Städte Bologna, Turin und Mailand führen. Selbstverständlich gibt es neben den Betriebsbesichtigungen auch ein wenig Zeit die Städte zu besichtigen und das besondere italienische Flair zu genießen.

 

Für alle, die sich noch in der Schwerpunktwahl befinden, gibt es keinen Grund zur Traurigkeit, denn auch im nächsten Jahr wird wieder ein Betriebsseminar stattfinden.

 

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. André Krischke