News

SOCIAL-X-FACTOR FINALE: 3D-Printing für einen Social Impact

[25|07|2017]

Abschlussveranstaltung des Real Projects "Social- X-Factor - 3D-Printing mit gesellschaftlichen Impact" des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und der Hochschule München.
Datum & Uhrzeit:
27.07.2017 ab 18 Uhr
Ort: Hochschule München,
Falk F. Strascheg Saal,
R 1.049 in der Lothstraße 64
Kosten: kostenfrei
Download Plakat
Download Flyer










Das Ziel des Real Projects "Social-X-Factor 2017" besteht darin, ganzheitliche und tragfähige Social-Business-Konzepte zu entwickeln, die den Einsatz der 3D-Technologie im Fokus haben und einen konkreten Social Impact zu generieren. Mit beteiligt sind Studierende aus den Studiengängen , Betriebswirtschaft, Management Sozialer Innovation, internationales Projektmanagement sowie Design.
Der Social-X-Factor ist ein Teamwettbewerb. Insgesamt treten 17-20 interdisziplinäre Teams mit ihren entwickelten Geschäftsideen und Prototypen gegeneinander an. Die Teams werden von 6 Mentoren aus den beteiligten Fakultäten sowie dem SCE betreut.
Kooperationspartner des Seminars sind Micosoft Student Partners, MakerBot, EduWorks und Solidworks.
Nach einer Woche höchstintensiver Team-Arbeit pitchen die Gründerteams ihre Konzepte und stellen ihre Prototypen vor. Die Sieger werden vom Publikum gekürt und ausgezeichnet.

Programm der öffentlichen Abschlussveranstaltung:
18:00 Uhr: Einlass
18:30 Uhr: Begrüßung und Einführung
18:45 Uhr: Team-Pitches (Jedes Team stellt sein Projekt innerhalb einer Minute vor)
19:15 Uhr: Messeeröffnung „Markt der Impulse“
20:30 Uhr: Social-X-Factor Siegerkührung
20:45 Uhr: Fortsetzung Messe und informeller Austausch
21:50 Uhr: Veranstaltungsende