News

Verankerung der IT-Landschaft

Foto @UGH
Foto @UGH

[23|02|2018]

Im stetigen Dialog mit der Unternehmensgruppe Hoffmann (UGH) hat die studentische Unternehmensberatung „Brainnovative Consulting“ im Rahmen des Co-Innovation Lab der Hochschule München von Oktober bis November 2017 ein Konzept zur Einführung einer „EAM-Politik“ ausgearbeitet. Anhand dieses Regelwerks wird die Gesamt-IT der UGH verstärkt im Unternehmen eingebettet, sodass die Fachbereiche optimal unterstützen werden und die IT als Enabler dienen kann.

 

Die Unternehmensgruppe Hoffmann in Neuburg an der Donau - bestehend aus mehreren eigenständigen Unternehmenteilen wie Hoffmann MINERAL, SONAX, SONAX Österreich und DuroDruck – setzt sich bereits seit 2015 mit dem Thema „Unternehmensarchitektur (EAM)“ auseinander, um über die eigene IT-Landschaft zukunftssicher zu strukturieren. Ein fehlender Baustein war ein geeignetes Governance-Modell, wie diese Architektur im Unternehmen verankert und weiterentwickelt werden kann. Diese Herausausforderung hat die UGH dem Beraterteam der Hochschule München anvertraut.

 

Auf Seiten der Unternehmensgruppe Hoffmann waren während der Bearbeitung des Projekts der Geschäftsführende Gesellschafter Manfred Hoffmann, Gerhard Jahn (Controller UGH & Leiter Informationscenter (CIO/CDO)), Horst Fröhlich (Managementsystem Controlling), Thomas Blasel (IT-Security/Netzwerk), Michael Kranner (Entwickler – Business Analytist) sowie das Geschäftsleitungsmitglied Dr. Christian Seeger (F&E, Risk und QS) am Projekt beteiligt. Das Projektteam seitens der Hochschule München setzte sich aus Maximilian Pirner (Projektleiter), Matthias Bohnert (Consultant), Pascal Arnold (Consultant), sowie Herr Prof. Dr. Holger Günzel zusammen.

 

Die Brainnovative Consultants entwickelten über einen Zeitraum von fünf Wochen ein EAM – Governance - Regelwerk für die Nutzung und die Pflege der Enterprise Architektur. Zum Abschluss erfolgte eine Präsentation vor der Geschäftsleitung mit der Übergabe der Ergebnisse.

 

Maximilian Pirner, Prof. Dr. Holger Günzel