News

Learning Lab "Digital Technologies"@School

Bildmaterial: Holger Günzel
Bildmaterial: Holger Günzel

[04|07|2019]

Das Learning Lab „Digital Technologies“ mit dem Roboter Cozmo gestaltete am 24. Juni 2019 einen Projekttag in der Maria-Ward-Realschule in Eichstätt. Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse durften mit dem Kurs „Learn to Code with Cozmo“ Technologie „begreifen“.

 

Bildmaterial: Holger Günzel
Bildmaterial: Holger Günzel
Das Learning Lab „Digital Technologies“ (www.ll4dt.org ) wurde durch Prof. Dr. Lars Brehm und Prof. Dr. Holger Günzel (beide Hochschule München) initiiert und vermittelt – normalerweise - digitale Technologie-Kompetenzen an Studierende – mit und ohne IT-Vorkenntnisse.

 

Auf Einladung von Melitta Pitter – Lehrerin an der Maria-Ward-Realschule Eichstätt - führte Prof. Dr. Holger Günzel im Rahmen eines Projekttages das angepasste Konzept “Learn to Code with COZMO” in einer 5. Klasse durch. SchülerInnen sollten auch in diesem Alter digitale Technologien nicht nur zu nutzen, sondern tatsächlich „begreifen“. In Kleinstgruppen konnten sie sich mit den Grundzügen von Robotics und der Programmierung vertraut machen. Eindeutiges Anzeichen, dass Cozmo die SchülerInnen in den Bann gezogen hat: sogar die Pause wurde genutzt, um weiter an den Aufgaben zu arbeiten.

 

Das Learning Lab „Digital Technologies“ unterstützte gerne diese MINT-Initiative, um Interesse für Technologie zu wecken und einen aktiven Beitrag zur Digitalisierung in Schulen zu leisten.

 

Bildmaterial: Holger Günzel
Bildmaterial: Holger Günzel