News

HCM Cloud, HR Operating Models und Shared Service Center - Begriffe, die durch Capgemini und ihre Fallstudien begreifbar(er) wurden

[10|12|2020]

Statt eines klassischen Gastvortrags, haben vier Beraterinnen aus dem Digital HR-Team von Capgemini Invent ein ganzes Paket an Inhalten mitgebracht. Im Mittelpunkt standen zwei Fallstudien aus früheren Projekten, die für die Studierenden des Seminars „Fallstudien zur Digitalen Transformation“ aufbereitet wurden.

 

Bevor es aber an die Analyse der mitgelieferten Unterlagen zu den beiden Fällen ging, führten Cordula Gaisser, Vera Gausepohl, Constanze Jochemko und Sina Hartmann in aktuelle Trends rund um die Digitalisierung der Personalarbeit ein. Insbesondere machten die Capgemini-Beraterinnen deutlich, wie Technologie die Personalarbeit entlang der Employee Journey unterstützen kann. Dann führten sie in die beiden Case Studies ein und begleiteten die Studierenden in virtuellen Break-out Session bei der ersten Analyse. Insgesamt hatten die Teams eine Woche Zeit, um die Fälle zu analysieren und Empfehlungen für das Steering Committee – „gespielt“ von Prof. Gärtner und dem Capgemini-Team – aufzubereiten.

Nicht viel Zeit, aber mit einer strukturierten Herangehensweise, den richtigen Quellen und einem Schuss Kreativität konnten beeindruckende Ergebnisse erzielt werden: Von PESTEL-Analysen über Vendorvergleiche anhand von Nutzwertberechnungen bis hin zu Prozessanalysen konnten viele praxisnahe und methodisch fundierte Erkenntnisse gewonnen werden. Nach den Präsentationen öffneten die Capgemini-Beraterinnen ihre „Tool-Box“ und gewährten tiefere Einblicke in ihre Projektergebnisse und Erfahrungen, die sie bei den vielen großen Kunden gesammelt haben. Das Fazit der Studierenden: „So lernt man ein Unternehmen und die Beratertätigkeit noch einmal viel besser kennen als bei einem Gastvortrag“. Stimmt - eigentlich ist nur noch hinzuzufügen: Und man lernt auch etwas darüber, was hinter den Schlagworten wie HCM Cloud, HR Operating Models und Shared Service Center oder Robotic Process Automation steckt.

 

Prof. Dr. Christian Gärtner